Schließen

Schleuse Heegermühle


16225 Eberswalde


Unsere Schleusen haben Geschichte! So auch die Schleuse Heegermühle. Die doppelt breite Kesselschleuse wurde bereits 1876 erbaut. Die ältere nördliche Schleusenkammer wurde im Jahr 1932 zugeschüttet.

Standort: km 71,01

Abmessungen:

  • Schleusenkammer: 41,05 m lang und 9,65 m breit
  • Ober- und Untertor: jeweils 5,25 m breit
  • min. Wassertiefe im Kammerbereich: 1,75 m

Hub: 2,6 m

Weitere Infos: Wasserwandern.pdf