Veranstaltungen

In Eberswalde ist immer was los! Kultur wird hier gelebt, wie bei unserer Veranstaltungsreihe „Guten-Morgen-Eberswalde“. Jeden Samstag wird der Marktplatz zur Bühne für Theater, Konzerte und Lesungen.

Pfaueninsel: Auf den Spuren von geschmückter Landwirtschaft und exotischen Tieren

Schloss auf der Pfaueninsel © SPSG / Foto: Leo Seidel

Gartenführung mit Gartenbereichsleiter J. Uhlig

Friedrich Wilhelm III. war begeistert von exotischen Tieren. In Paris hatte er im Jardin des Plantes die dortige Menagerie bestaunt und begründete schließlich eine eigene Sammlung fremdartiger Tiere auf der Pfaueninsel. Unter seinem Nachfolger Friedrich Wilhelm IV. wurden die Tierbestände nach Berlin übereignet und stattdessen die bereits vorhandene idealisierte Landwirtschaft, eine sogenannte ferme ornée, auf der Pfaueninsel weiter vorangetrieben.

SPSG-Gartenbereichsleiter Jan Uhlig nimmt Sie mit auf eine Entdeckungstour zu den Orten, an denen damals Büffel, Löwen, Lamas, Affen und viele weitere Tierarten auf der Pfaueninsel gehalten wurden. Anschließend wird die Nachnutzung der frei gewordenen Flächen nach der Auflösung der Menagerie auf der Pfaueninsel näher beleuchtet.

Info / Kontakt

Besucherinformation

Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg (SPSG)

Tel: +49 (0)331-9694200
Fax: +49 (0)331-9694107

Email:
info[at]spsg.de
Webseite:
http://www.spsg.de

Veranstaltungsort

An der Meierei auf der Pfaueninsel

Nikolskoer Weg
14109 Berlin

Tel: +49 (0)30-80586831

Email:
schloss-pfaueninsel[at]spsg.de
Webseite:
http://www.spsg.de/Pfaueninsel

Preise

6 Euro / ermäßigt 5 Euro

Termine

19.08.2018 | 12:00

Treffpunkt: Alte Eiche vor der Meierei

Mehr

Informationen

Alle Veranstaltungen der SPSG

So finden Sie uns

Karte

Broschüren