Eberswalde und Umgebung

Vom Spritzkuchen bis zum Schiffshebewerk

Eine entspannte und vielseitige Atmosphäre prägt die Stadt Eberswalde. Fahren Sie mit dem O-Bus, unserem „Strippi“, oder spazieren Sie entlang des historischen Finowkanals, der sich seit über 400 Jahren als blaues Band durch Eberswalde zieht. Die Stadt des Spritzkuchens erwartet Sie! Ein Ausflug ins Umland verspricht durch die ausgedehnten Waldgebiete, zahlreiche Seen und viele Sehenswürdigkeiten wie das Schiffshebewerk Niederfinow eine abwechslungsreiche Erholung.

Ebers­wal­de

Erweiterte Suche
  • Ergebnisse 11-15/26
    • Darstellung

Adler-Apotheke

Eberswalde Das älteste Fachwerkhaus der Stadt, die sogenannte Adler-Apotheke, stammt aus dem 17. Jahrhundert.... 

Löwen-Apotheke und Löwenbrunnen

Eberswalde Die Löwen-Apotheke Hier war schon Friedrich II. zu Besuch! Die Löwen-Apotheke ist das älteste... 

Marktplatz

Eberswalde Hier trifft man sich! Der Marktplatz ist das Herz Eberswaldes. Ob Cafés, Restaurants, Geschäfte und... 

Paul-Wunderlich-Haus

Eberswalde Einkaufen, Kaffee trinken oder einfach nur im Innenhof die Seele baumeln lassen. Hier können Sie... 

Synagogen-Denkmal "Wachsen mit Erinnerung"

Eberswalde Die erste Synagoge in Eberswalde wurde 1820 in der heutigen Kreuzstraße eingeweiht. Im Jahr 1871... 

Ergebnisse 11-15/26

Broschüren