Schließen

Zoo Eberswalde

Am Wasserfall 1
16225 Eberswalde

Tel: 0 33 34 - 2 27 33
Fax: 0 33 34 - 2 34 65
E-Mail: zoo[at]eberswalde.de
Web: www.zoo.eberswalde.de


Das vielleicht aufregendste Löwengehege der Welt erwartet Sie schon! Wenn Sie das Areal erreicht haben, auf dem die Löwen leben, können Sie durch einen Tunnel bis in die Mitte des Geheges gelangen. Hier können Sie „mitten unter Löwen“ die Tiere aus unmittelbarer Nähe beobachten!

Auf insgesamt 15 Hektar Fläche leben etwa 1.500 Tiere von fünf Kontinenten. Der Zoo Eberswalde hat viel Platz für Tiere und Besucher und dafür weniger Zäune, denn auch Zootiere bewegen sich gerne frei. Besonders beliebt sind bei Besuchern die völlig frei in den Bäumen des Zoos lebenden Affen- und Halbaffengruppen. Manche Tiergehege können Sie auch mit Ihren Kindern betreten. Die Kängurus einmal direkt besuchen? Kein Problem!

Das große Urwaldhaus bieten den Besuchern Spaß, Spannung und einen guten Einblick in das Leben zahlreicher Tiere aus der ganzen Welt. Braunbären und Wölfe teilen sich ein Gemeinschaftsgehege. In geräumigen Vogelhäusern, die ausgestattet sind wie der natürliche Lebensraum der Vögel, oder in der eiszeitlichen Gletscherlandschaft mit integriertem großen Freigehege für Sibirische Tiger finden Kinder und Eltern schnell die Bewohner des Zoos. Der Tigerturm ist übrigens auch Teil des Eberswalder Höhenpasses.

Tierbabys sind die Besuchermagneten und besonders bei Kindern beliebt. Jährlich werden rund 150 Jungtiere im Zoo geboren. So wird der Bestand zahlreicher vom Aussterben bedrohter Tierarten wie Tiger, Leoparden, Geparden, Affen, Pinguine und Adler abgesichert.

So viele Informationen, da wollen sich Kinder gerne auch mal am Klettergerüst schwingen wie die Äffchen am Baum. Insgesamt fünf Abenteuerspielplätze bieten viel Platz zum Austoben und im Streichelzoo können unter anderem Ponys, Esel oder Ziegen gefüttert und gestreichelt werden. Zum Schluss muss keiner hungrig wie ein Löwe nach Hause gehen: In der Zoogaststätte „Brauner Bär“ gibt es leckere Menüs für Groß und Klein.

Gut zu wissen: Parkplätze und verschließbare Fahrrad- und Motorradboxen stehen kostenlos zur Verfügung. Ihre Hunde dürfen an der kurzen Leine kostenfrei mit in den Park. Für Familien und Gruppen praktisch ist die Ausleihe eines Bollerwagens.

Der Zoo ist ganzjährig auch an gesetzlichen Feiertagen täglich von 9 Uhr bis zum Einbruch der Dämmerung geöffnet.

 

Zooschule:

Montag bis Freitag von 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr telefonisch erreichbar unter 0 33 34 / 2 28 09.

Erwachsener: 10,00 €

Kind/Schüler 4-17 Jahre: 5,00 €

Kind 0-3 Jahre: frei

Ermäßigt*: 5,00 €

*Studierende, Auszubildende, Arbeitslose, Empfänger/innen von Grundsicherung und Sozialhilfe, Schüler/innen über 16 Jahre, Schwerbehinderte (nur unter Vorlage des gültigen Ausweises bzw. des gültigen Bescheides)

Begleitperson für Schwerbehinderte lt. Ausweis (B): frei

Familienticket (2 Erwachsene und mind. 2 Kinder 4 - 16 Jahre): 25,00 €

Familienjahresticket (1 Jahr gültig)

(Die Erwachsenen sind namentlich zu benennen.): 70,00 €

 

Kombiticket pro Person (berechtigt zum einmaligen Besuch von Museum, Familiengarten, Zoo) 

Erwachsene/r: 13,00 €

Ermäßigt (nur unter Vorlage des gültigen Ausweises bzw. Bescheides); Inhaber Schwerbehindertenausweis oder Betreuungspass, Auszubildende, Studenten/-innen, Freiwilligendienste, Eberswalde-Pass, Arbeitslosengeld- oder Grundsicherungsempfänger: 6,50 €

Kind 4–17 Jahre: 6,50 €

Kind 0–3 Jahre: frei

 

Gruppenticket pro Person  

Erwachsenengruppe ab 10 Personen:  9,00 €

Erwachsenengruppe ab 100 Personen:  8,00 €

Kindergruppe (4–17 Jahre) ab 10 Kinder

 (inkl. 1 kostenfreie Begleitperson je 10 zahlende Kinder): 4,50 €

Kindergruppe (4–17 Jahre) ab 100 Kinder

 (inkl. 1 kostenfreie Begleitperson je 10 zahlende Kinder): 4,00 €

 

Jahresticket pro Person (1 Jahr gültig)  

Erwachsene/r: 35,00 €

Ermäßigt (nur unter Vorlage des gültigen Ausweises bzw. Bescheides); Inhaber Schwerbehindertenausweis oder Betreuungspass, Auszubildende, Studenten/-innen, Freiwilligendienste, Eberswalde-Pass, Arbeitslosengeld- oder Grundsicherungsempfänger: 17,50 €

Kind 4–17 Jahre: 17,50 €

Kind 0–3 Jahre: frei

 

Führungen bis max. 25 Personen und nur auf Voranmeldung zzgl. zum Eintritt pro angefangene Stunde: 40,00 €  

Besuch der Zooschule zzgl. zum Eintritt: 1,50 €

Kindergeburtstag (bis 8 Kinder): 50 €  

Bollerwagen (Nur von April bis Oktober verfügbar. Reservierungen sind leider nicht möglich.) zzgl. Kaution in Höhe von 20,00 € in bar oder Pfand